07.02.2016

Forderungsbeitreibung im Inkassowesen – Vorteile eines automatisierten Forderungsmanagements (copy 1)

Nicht immer zeichnen sich Kunden und Auftraggeber durch eine problemlose und pünktliche Zahlungsmoral aus. Für die betreffenden Unternehmen stellt sich dies als zeitintensiver und kostenbelastender Zusatzaufwand zum täglichen...mehr


03.01.2016

Das Wichtigste zur Kündigung beim Bauvertrag

Zum Zeitpunkt des Abschlusses eines Bauvertrages (z.B. zum Bau eines Einfamilienhauses) besteht meist noch „Euphorie“ zwischen den Vertragspartnern. Doch es kann sich sehr schnell Ernüchterung während der Bauphase breit machen.mehr


06.12.2015

Das Wichtigste zur Abnahme im Baurecht

Wer eine Eigentumswohnung mit einem Bauträgervertrag kauft oder ein Einfamilienhaus mit einem Bauvertrag errichten lässt, wird in der Regel zum Zeitpunkt der Fertigstellung des Bauvorhabens von seinem Vertragspartner...mehr


01.11.2015

Das Wichtigste rund um die Testierfähigkeit

Wer ein Testament errichtet, muss testierfähig sein. Rechtsanwalt und Fachanwalt für Erbrecht Dr. Thomas Mronz, Kanzlei F.E.L.S, Bayreuth, erläutert, was es mit der Testierfähigkeit auf sich hat:mehr


23.10.2015

Banker im eigenen Unternehmen

Die anhaltende Niedrigzinsphase macht Unternehmern die betriebliche Altersvorsorge schwer. Aber einem alten Vorsorge-Modell verhilft sie zu einem zweiten Frühling. Weil Unternehmer und Belegschaft gleichermaßen pro fitieren.mehr


02.08.2015

Rückabwicklung von Lebens- und Rentenversicherungsverträgen

In zwei Urteilen vom 29.07.2015 (IV ZR 384/14 und IV ZR 448/14) hat sich der Bundesgerichtshof (BGH) erstmals mit der bereicherungsrechtlichen Rückabwicklung von Lebens- und Rentenversicherungsverträgen beschäftigt. Was wird...mehr


05.07.2015

Hitzewelle in Bayreuth: Hinweise für Arbeitgeber und -nehmer bei hohen Temperaturen

Nach § 618 BGB hat der Arbeitgeber die Arbeitsplätze so einzurichten, dass der Arbeitnehmer „gegen Gefahr für Leben und Gesundheit soweit geschützt ist, als die Natur der Dienstleistung es gestattet“. Rechtsanwalt Johannes W....mehr