05.05.2019

Handy am Steuer – folgt immer eine Geldbuße?

Einen echten Klassiker des Straßenverkehrsrechts stellt die Nutzung eines Mobiltelefons am Steuer eines PKW dar. Nahezu jeder Straßenverkehrsteilnehmer dürfte entweder schon einmal selbst betroffen gewesen sein oder hat zumindest...mehr


07.04.2019

Der (unwirksame) Ehevertrag

Eine von drei Ehen zerbricht. Dennoch wird ein Ehevertrag verhältnismäßig wenig geschlossen und als unromantisch betrachtet.mehr


03.03.2019

Unfälle mit spielenden Kindern – aufgepasst, liebe Eltern!

Der Winter geht zu Ende, die Temperaturen steigen – zur Freude vieler Kinder, die ihre Fahrräder aus dem Keller holen und durch die Straßen flitzen.mehr


03.02.2019

Die Unternehmensbewertung im Zugewinnausgleich

In seiner jüngsten Entscheidung hat der BGH (XII ZR108/16) seine Rechtsprechung zur stichtagsbezogenen Bewertung einer Unternehmensbeteiligung im Zugewinnausgleich fortentwickelt und präzisiert. Durch diese Entscheidung wird auch...mehr


13.01.2019

Das Wichtigste zum digitalen Nachlass

Was passiert im Erbfall mit den persönlichen Daten des verstorbenen Internetnutzers? Wie ist der digitale Nachlass zu behandeln und was sollte zu Lebzeiten beachtet werden?mehr


02.12.2018

Kennen Sie die schon?

Es kann jedem von uns beim Autofahren passieren: einen Moment nicht aufgepasst und die rote Ampel übersehen – schon ist es passiert. Der Vordermann bremst, man fährt auf.mehr


04.11.2018

Aktuelle Entscheidungen aus dem Verkehrsrecht

Ein echter „Klassiker“, den viele Unfallgeschädigte bereits selbst erlebt haben: Ein Unfall am Parkplatz durch den Kollegen, der zusichert, alles werde „schnell und komplikationslos“ geregelt. Oder der Auffahrunfall an der Ampel...mehr


Treffer 1 bis 7 von 65
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>