ISO-Zertifizierung

  • Unsere Kanzlei ist seit dem Jahr 2013 über die ZDH-ZERT GmbH nach DIN EN ISO 9001 matrixzertifiziert. Zuvor war die Zertifizierung seit dem Jahr 2007 über das DIRO-Netzwerk erfolgt.

    Die DIN EN ISO 9001 legt einen Mindeststandard für ein Qualitätsmanagementsystem fest, welches von einem Unternehmen einzuhalten ist, um die Anforderungen, insbesondere der Kunden, an die Produkt- bzw. Dienstleistungsqualität zu erfüllen. Ziel ist eine Verbesserung der Qualität der angebotenen Leistung und damit einhergehend eine erhöhte Kundenzufriedenheit.

    Die Einhaltung der Normvorgaben haben wir in einem aufwendigen Zertifizierungsverfahren nachgewiesen und lassen diese nunmehr in jährlichen Audits objektiv überprüfen, um den Status als zertifizierte Kanzlei aufrechtzuerhalten.

    Als Mandant in unserem Haus garantiert Ihnen die Zertifizierung unserer Kanzlei eine mindestens gleichbleibende Qualität der von uns angebotenen Leistungen auf dem bereits vorhandenen hohen Niveau. Darüber hinaus gewährleistet die Einhaltung des Qualitätsmanagementsystems die stetige Reflexion unserer Tätigkeit und somit die Möglichkeit, Verbesserungspotential zu erkennen und dieses auch auszuschöpfen. Die regelmäßige Überprüfung der kanzleiinternen Abläufe durch neutrale Dritte sichert dabei die tatsächliche Einhaltung der theoretischen Vorgaben in der täglichen Praxis.